Physiotherapie

Physiotherapie Brustoperation
 

«Wir richten den Hauptfokus auf das Wohlbefinden unserer Patientinnen und den Aufbau und Erhalt ihrer Lebensqualität.»

Die Aufgabe der Physiotherapie in der Behandlung von Frauen mit Brustkrebs ist breit gefächert.

Die Frauen werden von der ersten Operation an durch die Therapien hindurch und gegebenenfalls auch nach Ende der onkologischen Behandlungen begleitet. Die physiotherapeutischen Massnahmen werden individuell an die Bedürfnisse der Patientinnen angepasst. Das Spektrum der Therapien umfasst Bewegungstherapie für den Arm, dies oft schon direkt nach der Operation, und kann im weiteren Verlauf über Lymphdrainage bis hin zur Entspannungstherapie gehen.

Wir beraten die betroffenen Frauen nach der Operation individuell in Fragen der Bewegungstherapie, dem individuellen Alltagsverhalten und in der Ausübung von Hobbies. Auch die Aufklärung zur Vermeidung eines Lymphödems ist ein wichtiger Teil der Therapie. Falls es zu einem späteren Zeitpunkt doch zu einem Ödem kommen sollte, behandeln wir die Frauen mit lymphologischer Physiotherapie, worin wir auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen können und uns stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen weiterbilden.

Ein weiterer Teil unseres Angebotes sind Gruppen- und Einzeltherapien, die im Verlauf der ambulanten Nachbehandlungen zur Anwendung kommen sollten. Neben klassischen physiotherapeutischen Angeboten (Massage, Manuelle Therapien usw.) bieten wir auch Viniyoga und Nordic Walking an.

Unser oberstes Ziel ist es, die Frauen auf ihrem Krankheitsweg stets optimal begleiten zu können. Dabei richten wir den Hauptfokus auf das Wohlbefinden unserer Patientinnen und den Aufbau und Erhalt ihrer Lebensqualität.

 

Engeried

Riedweg 15
Postfach, 3001 Bern
Tel. +41 31 309 91 11 
Fax +41 31 309 98 44
brstzntrmbrnlndnhfgrppch

Lindenhof

Bremgartenstrasse 117
Postfach, 3001 Bern
Tel. +41 31 300 88 11
Fax +41 31 300 80 57
lndnhflndnhfgrppch





Lindenhofgruppe 2017 ©